06./07.09.2019 Abschlusskolloquium


06./07.09.2019 Abschlusskolloquium

Artikel-Nr.: 0906.WB17.3

Abschlusskolloquium

Leitung: Ulrike Sell, Matthias Sell

Kolloquien haben bei INITA eine lange Tradition. Sie unterscheiden sich jedoch grundsätzlich von den sonst üblichen Abschlussprüfungen. Wichtig sind uns dabei

  • persönliche Wertschätzung
  • klare Kriterien für die Prüfung
  • eine positive Umgebung

Der Prüfungsprozess ist gleichzeitig auch Abschluss einer oft langjährigen Ausbildung. Die Prüfung und Bewertung erfolgt dabei durch externe PrüferInnen,  womit eine größtmögliche Objektivität gewahrt wird. Die Abschlusszertifikate sind deshalb auch Ausdruck dieser abschließenden Beurteilung und Bewertung.

Seminarzeiten:
06./07.09.2019
Fr. 15.00 - 18.00
Sa. 9.00 - 17.00 Prüfungstag

Auch diese Kategorien durchsuchen: Organisation & Führung, Beratung, Supervision & Coaching